Über uns | Kontakt

Chinesische Mauer Juyongguan

Juyongguan schließt sich im Süden an den berühmten Mauerabschnitt Badaling an.
 
 In einem langen Tal befindet sich der gleichnamige Pass, der aufgrund der Nähe zur nördlichen Reichsgrenze und seiner Lage zwischen 2 Gipfeln bereits in früher Zeit eine große Bedeutung erlangte.


Einst gab es hier eine Militärstadt mit entsprechenden Einrichtungen, Waffenlagern und offiziellen Residenzen. Doch schon in der Jin Dynastie im 12. Jahrhundert war dieser Ort auch für die zart blühende Landschaft bekannt.
 
 Ungewöhnlich sind die 2 Tore nach Nord und Süd, von welchen das südliche auf einen Platz hinausläuft, der eine effektivere Verteidigung ermöglichte.


In der Mitte von Juyongguan befindet sich Yuntai, die verbliebenen weißen Fundamente aus Marmor von 3 antiken Pagoden. Einzig ein Gewölbe blieb bei ihrer Zerstörung in der Yuan Dynastie verschont und beeindruckt heute mit vielen Verzierungen, einigen Buddhastatuen und Sutren jeden Besucher.
 
 
Die Überreste befinden sich heute auf der UNESCO Weltkulturerbe-Liste.
 
 Die Gegend lohnt das ganze Jahr über für einen Besuch, jedoch ist sie am schönsten im Frühling zur Pfirsichblüte oder wenn sich im Herbst die Ahornblätter golden färben.


Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks  |  Einloggen
CHINA REISE EXPERTE ist der führende Chinareise Anbieter für China Reisen und bietet China Rundreisen, Tibet Reisen, Yangtze Kreuzfahrt, Seidenstraße Reisen, China Wanderreisen sowie massgeschneiderte China Reisen an. Hier finden Sie auch nützliche China Reiseführer und China Reisetipps sowie Infos zu Chinesische Kultur und China Sehenswürdigkeiten.
© Copyright 2010 - 2019 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.